Apollo 11 Moonlanding Cover mit Bob Whitney Rubber Stamp Cachet

(Cape Canaveral  20.07.1969), signiert von Clifton Curtis Williams Jr.

8x10" NASA-Lithografie mit Autopen-Unterschrift

 

Clifton Curtis Williams Jr. (geb. 26.09.1932 in Mobile, Al., gest. 05.10.1967) war

einer von 14 Astronauten der am 17.09.1962 gebildeten NASA-Group 3. Ihr

gehörten u.a. die Astronauten Aldrin, Bean, Cernan, Collins, Scott und Anders

an. Williams starb am 05.10.1967 bei Miccosukee (Florida) beim Absturz seiner 

Northrop T-38 "Talon". Clifton Curtis Williams Jr. bildete zusammen mit Alan 

Lavern Bean die Back-up Crew für den Gemini 10 Flug. Er trainierte zudem als

Lunar-Module Pilot für die spätere Apollo 12 Mission.